Hinweise

1 Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Kunden außerhalb von Deutschland gelten die entsprechenden internationalen Steuerabkommen.

2 Bei der Supportstufe Bei Bedarf werden gewünschten Credits werden vorab nicht bezahlt, sondern nur gebucht. Es entstehen für Sie erst dann und in dem Umfang Kosten, wie Sie den Support tatsächlich nutzen. Die Abrechnung erfolgt in der Regel vierteljährlich. Dieses Modell ist nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.

3 Bei den Stufen Basis bis Gold kaufen Sie vorab eine bestimmte Anzahl von Support-Credits. Diese können Sie ab dem Zeitpunkt des Vertragsbeginns binnen 12 Monaten nutzen. Bei Bedarf können weitere Credits zum gleichen Preis nachgekauft werden.

4 Bei Support vor Ort fallen zusätzlich Reisekosten und Spesen an, deren Höhe Ihnen zuvor mitgeteilt wird. Diese werden entweder separat abgerechnet oder in Credits umgerechnet - ja nachdem, wie Sie es wünschen.